Hanau Gedenk Shisha Café – Vortrag von Jules El-Khatib (DIE LINKE.NRW)

Razzien in Shisha Cafés, rechte Chats bei der Polizei und dem Frankfurter SEK die auch in Hanau im Einsatz waren, mediale Berichterstattung über Clan Kriminalität und rechte Terroranschläge. All diese Dinge bestimmen aktuell viele Titelmeldungen in Tageszeitungen. Doch welcher Zusammenhang lässt sich erkennen?

Wir wollen in unserem Shisha-Café auf diese Dinge eingehen und gleichzeitig den 9 in Hanau ermordeten Migrant*innen gedenken, sowie auf die Hintergründe des Anschlags und rassistisch motivierter Gewalt aufmerksam machen.

Dieses mal wird es einen Vortrag von Jules El-Khatib geben (DIE LINKE.NRW), welcher unter anderem auf Fragen eingehen wird wie:

Werden Shisha Cafés durch Razzien kriminalisiert?

Warum wird seit wenigen Jahren von Clan Kriminalität geredet und welche Folgen hat diese Berichterstattung?

Welche Rolle spielen soziale Klassen in diesem Kontext der Shisha Cafés als besonders migrantisierte Orte? Und welche Rolle spielt diese gesellschaftliche Aufteilung in soziale Klassen?

Das ganze findet bei uns im Garten statt und ist kostenlos, es wird Shisha, Snacks und kühle Getränke geben. Kommt vorbei und bringt Freunde und Verwandte mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>